Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

    Fahrradteile    Sättel und Sattelstützen    Sättel    Sättel    Sattel 621 ERGOLUX® active 2.1 21cm

SQlab Sattel 621 ERGOLUX® active 2.1 21cm

Artikelnummer 1007626
120,00*
Stck
inkl. 19% MwSt.
Sofort Verfügbar - Abholbereit
Artikeldetails für SQlab Sattel 621 ERGOLUX® active 2.1 21cm
SQlab Sattel 621 ERGOLUX® active 2.1 21cm

Individuelle Sattelbreite:

Voraussetzung für den maximalen Komfort und Entlastung ist die abgestimmte Sattelbreite, damit garantiert ist, dass Ihre Sitzknochen vollflächig auf dem Sattel aufliegen.
Denn nur so kann der empfindliche Dammbereich beim Mann und der meist tieferliegende Schambeinbogen bei der Frau richtig entlastet werden.
Erhältliche Breiten: 18 21 24 cm

Mehr Halt:

Das hochgezogene Heck bietet zusätzlichen Halt nach hinten und sorgt für eine direkte Kraftübertragung auf das Pedal.

Komfortable Sitzposition:

Die Auflagefläche ist durch die doppelte Welle deutlich größer, dadurch sinken die Sitzknochen weniger tief ein.
Zudem bietet der 621 ERGOLUX® mehr Volumen in der Polsterung, der Schaum kann dadurch etwas weicher werden.

Entlastend:

Die tieferliegende Sattelnase entlastet in Kombination mit der leichten Vertiefung in der Mitte den empfindlichen Dammbereich.
Die flache, nur sehr leicht gewölbte Form der Sattelnase ergibt eine maximale Kontaktfläche mit dementsprechend weniger Druck.

Rückenfreundlich:

Die SQlab active-Satteltechnologie ermöglicht eine physiologische Mitbewegung des Beckens.
Bandscheiben und Facettengelenke können dadurch entlastet werden.
Insbesondere die Mobilisierung der Bandscheiben ist deutlich spürbar.

active Comfort 2.1:

SQlab führt die nächste Evolutionsstufe der active Technologie ein.
Die active-Bewegung 2.1 lässt sich über die neue Switch-Funktion ab sofort in zwei Stufen einstellen und das kinderleicht.

Anbindung für Satteltaschen:

Mit dem praktischen Sattel Adapter können Satteltaschen einfach und sicher unter SQlab active Comfort Sättel 2.1 befestigt werden.

Technische Daten auf einen Blick:

Einsatzbereich/Fahrradtyp: CITY
Länge in mm ca. 280
Active Technologie: Ja - Comfort
Bauhöhe in mm: ca. 78
Breite in cm 21 (effektiv nutzbare Sitzfläche)
Material Streben Crmo Tube (Hollow)
Material Sattelschale:        Polypropylene Compound (PP)
Material Polsterlight:     FOAM
Material Bezug: Microfiber
Härte in SQ-Shore: 45
Entlastung im Dammbereich in %   70
Maximale Belastung in KG: 130
Maximales Anzugsmoment in NM: 18
E-Bike Ready: JA
DIN/ASTM Kategorien: 1
Geschlecht: Unisex

Beschreibung auf einen Blick:

Die bewährten City und Comfortsättel bekommen ein rundum Update:
von einer verbesserten, leichteren Sattelschale, einem vergrößerten Verstellbereich bis hin zu einer komplett neu entwickelten Technik für das Comfort active System, welches ab sofort über eine Switch-Funktion regulierbar ist.
Neu sind auch integrierte Gewindegänge für die Anbindungsmöglichkeit von Taschen.
Der neue 621 ERGOLUX® active 2.1 bietet noch mehr Komfort bei gleichbleibender Entlastung und eine schmälere Sattelnase für mehr Beinfreiheit.
ERGOLUX® Sattelform Mehr Komfort- Weniger Druck
Die sich vom Heck nach vorne streckende wellenförmige Erhebung der ERGOLUX® Sättel passen in ihrer Form perfekt zu den meist bauchigen Sitzbeinästen.
Die vergrößerte, weniger punktuelle Auflagefläche, sorgt für eine bestmögliche Druckverteilung.
Die erste Stufe bietet Halt nach hinten und sorgt für eine verbesserte Kraftübertragung auf das Pedal.
Die zweite Stufe nimmt die Sitzbeinäste optimal auf und verteilt den Druck gleichmäßig.
Der Damm und der vordere Bereich der Schambeine und des Schambeinbogens bekommt, durch die noch einmal tieferliegende Sattelnase, mehr Freiraum.
active- Satteltechnologie Comfort
Das bewährte SQlab active System folgt der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöht sich, die Bandscheiben werden entlastet und der Druck auf die Sitzknochen reduziert.
Die active-Bewegung lässt sich über die neue Switch-Funktion in zwei Stufen regulieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren